Sprite: „Grusel-Meganie“

Das folgende Bild wurde am 30.09.2013 von AyumiRiddle eingereicht [alle 186 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Grusel-Meganie

Letzter Beitrag zur Olympiade ^^
Idee und erster Entwurf by Nikolai
Scratch und Shading by AyumiRiddle
Überarbeitung (Details, Füße und Stummepschwänzchen xD) Plaudagei

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von BlakMetl am
das shading ist zwar nicht optimal, aber der stil wurde sehr gut eingefangen.
mir gefällts :)
Avatar
# von AyumiRiddle am
ich liebe ja deine Kommentare, weßt du das? ^^

Was soll man groß sagen... ich sehe alle Kritikpunkte ein xD Zu meiner Verteidung kann ich nur sagen, dass ich den Sprite eher in aller Schnelle gemacht habe... zum einen Weil meine Vorgabe sehr knapp kam und ich dachte weniger machen zu müssen, zum anderen auch wegen eigener Motivation und Zeit... Ich denke es wid aber bald wieder Sprites geben, die eindeutig besser sind als der hier, das hier ist keine Glanzleistung für meine Gallerie ^^
Danke für den Kommentar ^^
Avatar
# von N-Friend am
Nicht dein bester Sprite. Aber ein ordentlicher.

Was mir bei diesem Sprite gefällt ist die Umsetzung des Typen. Und zwar wurde kein klischeehafter Nebulaknebel oder frei schwebende Alpollokörperteile benutzt, nein, hier wurde der Typ Geist umgesetzt, indem primär der Gesichtsausdruck und sekundär das Aussehen durch kleine Details verändert wurde. Stacheln, Knochen, lasch hängende "Fühler" - die Idee weiß zu Gefallen. Dabei wurde außerdem auch nicht der Pflanzentyp vernachlässigt, sowohl die offensichtliche Färbung, als auch die noch offensichtlichere Blume geben hier einen durchaus gelungenen und sehr gut erkennbaren Pflanze7geist Typen wider.

Eher weniger gut, wobei ich hier sagen muss, dass es nicht gleich schlecht bedeutet, sondern einfach nur nicht wie von dir gewohnt überragend, ist die Umsetzung der dortigen Aufgabenstellung in Bezug auf die Evolution. Es war keine Megaentwicklung gefragt, wonach dieser Sprite zweifelsfrei aussieht, sondern eine Weiterentwicklung. Möglicherweise sehe ich das zu engstirnig, die Linie zwischen diesen beiden Evolutionen ist auch schmal... aber mir sieht der Sprite noch zu sehr nach Meganie aus hinsichtlich der Anatmonie. Mit dem Hals hättest du beispielsweise etwas gegen die Anatomie machen können, ihn verdreht darstellen (passt auch zum Geis Typen) oder Ähnliches. Aber so ist er bis auf einige wenige Details etwas zu ähnlich.

Abgesehen von der Aufgabenstellung, die ich in der Galerie ja auch nicht unbedingt mitzählen muss, gibt es noch zwei Dinge, die nicht ganz so gut sind. Zum einen wäre das die Schattur ab dem Rumpf. Der Kopf ist gut, der Hals ist gut, die Blätter sogar richtig schön. Aber plötzlich wirkt die Schattur nicht gut, teilweise sogar falsch. Am hintersten Bein zum Beispiel ein Highlight, welches genauso Hell ist, wie am Kopf? Oder am Bauch kreisrunde und vor allem sehr breite Schattierungsstufen? Ne, passt nicht so ganz. Ansonsten ist es auch schade, dass man die Stacheln (ich mutmaße) an der Blume nicht so gut (und auch nicht so gut als solche) erkennen kann. Oder ist das eine Blume? Hier wurde sehr schwammig gearbeitet, liegt vielleicht sogr an der Überfüllung dieses Bereichs (nicht nur von den Details, auch vom einhergehenden Chaos der vielen verschiedenen Farben).
Was mir schließlich nicht so gut gefällt ist der gelbe Nebel um den Kopf, vielleicht nicht schlecht, um den Geist Typen besser zu erkennen (für die Voter), aber dennoch nicht unbedingt das, was ich mir bei einem Sprite, der eine Weiterentkicklung darstellen soll, wünsche. Immerhin ist das so eine Art Passfoto, für unseren Perso mussten wir auch ernst gucken und durften nicht lächeln. So verhält es sich hier auch mit dem Nebel, den ich persönlich nicht mag, der aber wohl auch seinen Sinn und Zweck hat und zumindest kein Fehler des Sprites ist..

Schöner Gesichtsausdruck, saubere Technik, guter Sprite.

Dieses Werk wurde von AyumiRiddle für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.