Sprite: „Fusions-Newcolor-Mischmasch“

Das folgende Bild wurde am 11.01.2014 von Spectral eingereicht [alle 13 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Fusions-Newcolor-Mischmasch

Ich denke mal, es ist nicht allzu schwer zu erraten, wer / was das sein soll... xD


Fusion aus: Boreos (Torso und Grundlage für den Kopf), Maschock (rechter Arm, linker Oberarm), Quappo (linke Faust), Altaria (Wolke und Grundlage für die Füße), Raichu (Blitz)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Spectral am
Danke für die Kritik! :)
Ich hab mal versucht, deine Ratschläge zu berücksichtigen und eine 2.Version gemacht: Klick
Avatar
# von Loso am
Kaffee check, Jogging-Hose check und gechillte Oldschoolmukke check..ich bin bereit zum Kritisieren :D.

Also ich gehe davon aus, dass du hier unseren lieben Zeus fusioniert hast ;D?
Das hast du schonmal so gut gemacht, dass man ihn sofort erkennt, dass ich darauf gar nicht mehr eingehen muss. Vielleicht trotzdem noch eine Kleinigkeit…und zwar sind die Füße proportional zu klein. Für einen so kräftigen Mann gehen die gar nicht..der würde ja nur umkippen^^. Ignorieren wir mal, dass er Wolken hat die ihn tragen ;P.
Teilweise wirken die Körperteile auch etwas unförmig und krüppelig. Siehe sein rechter, halbwegs ausgestreckter Arm mit dem Blitz in der Hand. Beim Highlight sind zwei kleinere Kurven, die da nicht hingehören. Die Schulter ist zu weit runtergerutscht und die zweite Kurve macht erst recht keinen Sinn. Wenn ich grad schon bei dem Arm bin, gehe ich auch gleich auf die Hand ein. Die ja ansich ganz okay ist..das Problem liegt aber beim Blitz, der vermutlich in der Hand gehalten werden soll? Ansonsten wäre das schon ein komischer Blitz mit abrupter Kante, der außerdem vom Handrücken balanciert werden müsste D:.
Ansonsten stimmen die Proportionen, aber eigentlich und die "Kleinigkeit" ist jetzt schon wieder viel zu lang geworden^^.

Was ich gut finde ist der Gesichtsausdruck in Kombination mit dem Halten der Wolke mit dem linken Arm. Es wirkt als hätte jemand Zeus nackt erwischt und er reißt sich schnell schützend die Wolke hoch^^. Ich weiß nicht, ob das deine Absicht war, aber ich gehe einfach davon aus und lobe es.

Kommen wir zum wichtigsten einer Fusion. Auch wenn das jetzt andere bestreiten werden/würden. Das Shading und die Farbgebung.
Zum Punkt Kontraste. Bei den Wolken, dem Blitz und der Wolke sind sie dir gut gelungen. Die Haare und der Bart jedoch sind zu platt geworden, was an den zu hellen Schatten und zu dunklen Highlights liegt. Obwohl, die vielleicht sogar heller wirken würden, wenn es dunklere Schatten gäbe.
Was du noch lernen solltest ist, das Shading an die Form des Körpers, dem du Dreidimensionalität verleihen möchtest, anzupassen. Die Formen wirken meistens noch recht eckig, obwohl an deinem Zeus jede Form in der Regel rund ist. Das hast du bei den Wolken gut gemacht, obwohl ich mich da frage, ob du das nicht von Altarias Wolken eh übernommen hattest. Egal, dort ist es jedenfalls gut und das solltest du dir merken.
Zu den Outlines, die auch zum Shading gehören und ebenso wichtig sind.
Teilweise hast du die einfach deutlich zu dunkel gemacht. Und bei den Wolken hast du im Schatten und bei den Highlights die gleiche Outline-Farbe. Grober Fehler (zumindest in der Menge), der aber mit am häufigsten gemacht wird.

Zum Schluss noch paar Kleinigkeiten:
Die Augen sollten zwar nicht immer ganz umkreist mit Outlines werden, aber zumindest sollten die Ecken und so angetäuscht werden, dass sie sich vom Rest abheben.
Arbeite bei den Outlines noch bisschen sauberer.


Ansonsten ist der aber schonmal echt gut :). Ich konnte ich konnte dir dadurch helfen.
LG, Koba.

Dieses Werk wurde von Spectral unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.