Sprite: „Mega-Panzaeron“

Das folgende Bild wurde am 13.01.2014 von Estrana eingereicht [alle 102 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Mega-Panzaeron

Da Panzaeron zu einer meiner Lieblingen gehört, dachte ich mir, mal eine Mega-Entwicklung zu machen. Ich hoffe es ist als das auch erkennbar. Mal sehen wie es bei euch ankommt. LG Psi

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Estrana am
Ich versuch es mal. Ka obs was wird^^
Avatar
# von -Plaudagei- am
Es betrifft eigentlich weniger die Außenlinien in dem Sinne, als die Innenlinien - Siehe die Linien, die die roten Flügelflächen teilen, sowie den Schwanz und Teile der Krallen. Hier kann man vielleicht die ein oder andere Kleinigkeit ein wenig verfeinern. Insgesamt bist du auch hier aber bereits auf einem guten Weg.
Avatar
# von Estrana am
Danke schön. Mal sehen was sich machen lässt. (Eig sollte ich ja Bewerbungen verschicken. Aber Pixeln macht mehr Spaß XD) Und wegen deinem Link, soll das eine Vorlage sein, damit die Kanten weicher werden?
Avatar
# von joelina11 am
also ich find man sieht das dass ne mega-entwicklung is :D sieht cool aus ;DD
Avatar
# von -Plaudagei- am
Die Idee finde ich echt gut, insbesondere mit den geteilten Flügeln und vielen Extras, die neu hinzugekommen sind. Das Farbschema hast du ja weitestgehend übernommen, was ich allerdings ebenfalls gut finde, diese Farbänderungen wie bei Charizard X finde ich zwar hübsch aber doch etwas willkürlich.
Technisch sticht schnell das Shading ins Auge, das noch immer sehr zart ist. Trau dich ruhig, größere Kontraste anzuwenden, die beißen nicht und schaffen oftmals mehr Plastizität als weiche Übergänge.
Gemäß des Shadings sind auch deine Lines sehr hell. Ich nutze normalerweise OLs mit einem Wert von mindestens 40, wenn nicht sogar noch dunklere Exemplare, hier sollten alle Farbtöne heller sein. Achte darauf, dass du dich da vielleicht ein wenig an Nintendos Sprites aus der 3. Generation orientierst, wenn du bald Richtung Nintendo gehen möchtest.
Die Richtung deines Shadings ist hier und da auch ein wenig schlecht erkennbar oder scheint in die falsche Richtung zu gehen. Zeichne dir die Lichtquelle am besten immer ein um diese im gesamten Sprite einheitlich beizubehalten.
An den Lines sehe ich hier und da noch die ein oder andere Ecke, da verlinke ich wieder das hier ^_~
Ansonsten ein kreativer und interessanter Sprite. Ich mag es, mit welcher Motivation du dabei bist, das steckt wirklich an. Wenn du weiterhin so aktiv bist, wirst du es sicherlich noch weit bringen :)

Dieses Werk wurde von Estrana für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.