Sprite: „Fire And Ice“

Das folgende Bild wurde am 02.02.2014 von Mister Stolloss eingereicht [alle 247 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Fire And Ice

Joa, hatte eine nette Beschreibung, die aber leider verloren gegangen ist. Einen Teil könnt ihr ja aus NFs kompetentem Kommentar herauslesen, den Rest hab ich nicht mehr verhalten.
Was den Titel betrifft, so kam mir die Idee für diese Newcolour beim Hören eines Liedes (Genre: Trance):
Fire And Ice - Souvenir De Chine
http://www.youtube.com/watch?v=pbiWENuqo10

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Kobalium-King am
Ich find Chevrumm voll cool. Seine Erstentwicklung Mähikel ist sehr süß.
Avatar
# von N-Friend am
Du achtest auf die Ästethik, andere achten auf die Techni, ich achte auf die Realistik.

Und irgndwie ist sie, wie auch die Technik, nicht ganz so gut gelungen. Etwas mehr Struktur, auch, wenn das dann den Infernocharakter etwas ändern würde, hätte diesem Sprite denke ich nämlich recht gut getan. Es würde ihn zudem auch lebhafter gestalten (und demnach auch in der ästethik einige Punkte sammeln), so wie das Feuer am Rücken, was doch recht ordentlich gelungen ist? Ich persönlich finde auch die schwarzen Outlines beim Feuer eher als störend an, wenn Outlines (was bei Feuer wirklich sehr selten ist, dann doch lieber dunkelrote. Die Aufteilung der Infernofärbung ist dir aber gut gelungen, sowohl von der Quantität, als auch von der Lokalität. Die Füße sind dabei besonders wichtig, sonst wäre das Feuer zu obenlastig, ebenso ist die Nase ein nettes Detail, was dem Gesicht auch das gewisse Etwas gibt. Das der Kopf eine andere Farbe hat als der Körper, finde ich etwas schade, die Idee mit dem Eis ist gut, wurde aber imo etwas zu wenig eingesetzt (vor allem beim großen Körper). Ob es so von Vorteil ist, wenn die Beine vereist sind, mag ich auch mal dahinstellen - imo eher nicht. Ansosnten sieht das Ohr etwas unglücklich aus, da müsste man tatsächlich eher reingucken können, was man hier absolut nicht kann. Auerdem ist es eine recht große weiße Fläche, möglicherweise hätte sich hier eher das Eis angeboten, denn im gesamten Gesicht.

Der Sprite sieht nett aus, keine Frage - das Rot ist schön, das Eisblau passt gut dazu. Technisch aber natürlich nicht auf dem Niveau der anderen Sprites, von der Realistik her auch mit einigen Schwächen. Aber dennoch darf man es denen nicht vergönnen, die diesen Sprite mögen. Immerhin ist Spriting noch eine Form von Kunst, Picassos Werke sind auch nicht realistisch und irgendwie bezaubernd!

Dieses Werk wurde von Mister Stolloss für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.


Ziege der Zeit
Greifziege
Einreichung 29679
Chevrumm NC
Newcolor
Einreichung 29669
Fire And Ice