Sprite: „Newcolor“

Das folgende Bild wurde am 02.02.2014 von Wandi eingereicht [alle 655 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Newcolor

Um ehrlich zu sein, bin ich mit dem echt zufrieden. Ich weiß, dass mein Shading ein klarer Schwachpunkt ist (meistens zumindest), aber ich glaube es hier relativ (!) gut gemeistert zu haben, in meinen Augen. Über die Farbwahl lässt sich sicherlich streiten, das ist einfach blau, weil ich es blau haben mochte.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Wandi am
Jo, ich verstehs schon was du meinst, allerdings sehe ich es ein bisschen anders. Ob es nun auf den Geschmack zurückzuführen ist, ist allerdings fraglich, ich hab keine Ahnung, was ich aus technischer Sicht davon halten soll, optisch gefällt er mir halt (das ist das, was ich mit meiner Beschreibung meinte).
Avatar
# von N-Friend am
Ich habe bereits gesagt, dass ich diesen Sprite nicht gut finde... ich muss auch sagen, warum.

Ich weiß nicht, warum du dein Niveau hier so runterschraubst. Dieser Sprite ist von der Coloration UND von der Schattur (die zwei wichtigsten Elemente einer Newcolor) nicht gut, so klar muss ich das leider sagen. Aber alles der Reihe nach.
Blau ist eine schwierige Farbe, passt nicht zu allem (im Vergleich zu rot, was man ja wirklich fast überall einsetzen kann). Tatsächlich war meine NC zunächst auch blau, wenn auch wesentlich dunkler. Letztendlich habe ich mich dagegen entschieden, da grau realistischer aussieht. Blau kann zwar die Ästethik und den Wiedererkennungseffekt eines Sprites erhöhen, aber dennoch passt sie nicht zu diesem Fell. Etwas schade auch, dass das blau auch bei den Hufen benutzt wurde. Gerade da, durch den oberflächenwechsel, wäre grau doch wieder sinnvoll gewesen? Das macht den utneren Teil des Sprites so leer, eben weil er dort zu monochrom ist.
Grau ist auch eher eine unterstützende Farbe, als die sie hier eingesetzt wird. Nur ist es schwer Grau + eine weitere Farbe so zu verbinden, dass es ein farblich schönes Gesamtbild ergibt, da fehlt noch ein weiterer Farbakzent. Grau passt, ohne Frage, gut zur Struktur der Hörner und des Fells (wenngleich da eine bräunlichere Variante des graus vielleicht etwas schöner ist), auch, wenn es sehr an Stein erinnert. Ansosnten mag ich das Innenleben des Auges nicht... auch blau? Vielleicht wäre da eine andere Farbe besser, womöglich um einen Akzent zu setzen oder um einfach das Auge vom Gesicht hervorzuheben.

Der zweite Teil ist die Schattur... Bei den Hörnern gut, da passt alles, beim Fell... naja, ist nicht so meins, kann man aber machen... aber beim Körper komplett missglückt. Vor allem bei den Vorderbeinen oder besser gesagt beim Übergang der Vorderbeine. Da ist absolut keine Struktur drin. Die Outlines geben da schon Struktur an (gerade beim Übergang ist doch eher der dunkelste Teil des Sprites, bei dir ist er hell). Die zwei Highlights bei dem einen Oberschenkel passen auch nicht, eines genügt., das Highlight am hinteren Teil des Körpers müsste eher horizontal unter dem Rücken liegen und nicht vertikal zwischen den Beinen. Ansosnten gefällt mri auch absolut nicht, dass beim Kopf und beim Ohr keine Struktur gezeigt wird (wofür die Schattierung ja zuständig ist). Insgesamt ist mir das Schading, neben den Positionsfehlern, auch zu unstrukturiert in seiner Form...
also irgendwie gefällt mir das überhaupt nicht, ich weiß nicht, ob ich damit alleine stehe. Aber da dieselbe Lichtquelle, wie beim XY Sprite genommen wurde, und diese meines Erachtens so richtig ist, aber im vergleich zu diesem Sprite so komplett unterschiedlich... dann sollte da ja wirklich etwas falsch sein =/

Mehr kann und möchte ich auch nicht sagen, ich hab denke ich schon genug gestänkert. Hoffe, du verstehst meine Kritik.

Ziege der Zeit
Greifziege
Einreichung 29679
Chevrumm NC
Newcolor
Einreichung 29669
Fire And Ice