Sprite: „Goldis allererster Sprite“

Das folgende Bild wurde am 20.02.2016 von Goldix3 eingereicht [alle 124 Werke zeigen].

Pokémon-Sprite: Goldis allererster Sprite

Ja äh... Ich bin der Einsteiger aller Einsteiger, denn meine Einsendung für den Spritewettbewerb war der erste Sprite, den ich je gemacht hab. Ihr müsst euch meine Gedanken so vorstellen: "Oh yeah, der Spritingwettbewerb für Einsteiger! Da will ich mitmachen!" *2 Wochen später* "Okay, okay, langsam muss ich das mal machen." *Öffnet Sprite in Gimp, starrt 5 Minuten regungslos drauf* "........... Was zur Hölle soll ich überhaupt tun und wie geht das??"
Schlussendlich wollte ich, dass es mystisch aussieht. Ich habe alle Farben die zusammen gehören irgendwie umgefärbt, es ist aber auch nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte. Glaubt es mir oder nicht, das Ding da hat 3 Stunden gedauert. Dass es trotzdem unter die Top 5 gekommen ist motiviert mich ganz schön xD vielleicht sollte ich in den Semesterferien mehr davon versuchen. Danke für Votes und Kritik auf jeden Fall. Gimp war irgendwie ungeeignet finde ich... gibt es ein Programm welches gut für Spriten geeignet ist? Fusionieren hab ich gar nicht gepackt leider...
hi :)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Storm_Nightmare am
Also ich würde dir auch eher Paint empfehlen, Gimp benutze ich nämlich auch nicht. ^^
Da ist eigentlich alles ziemlich simpel und funktioniert einwandfrei :3
Ansonsten ist das aber für deine alle erste Newcolor echt nicht schlecht :)
Avatar
# von Goldix3 am
danke :33
Avatar
# von Evali am
Also ich habe mit Paint angefangen und benutze es heute auch noch^^
Nur für ganz komplizierte Fusionen nehm ich dann gerne gimp da man durch die Ebenen nicht gleich alles versaut, wenn man mal was falschmacht^^
Ansonsten finde ich es von den Farben her echt hübsch^^ mit dezenten Farben kann man eigentlich auch gar nix falschmachen und sie sind trotzdem schön (imo, ich mag Pastelltöne ^-^) aber was ist dieser rote Ponkt auf der Stirn? Is das eine Schussverletzung? :D
Avatar
# von Evali am
Wobei das stimmt doch nicht ganz bei meinem zweiten sprite, den ich jemals gemacht habe hab ich gimp benutzt^^
Avatar
# von Goldix3 am
Der soll ne rote Kugel sein a lá Snobilikat, Psiana undso... xD
Aber fusionieren mit Paint geht doch gar nicht oder?
Avatar
# von Mister Stolloss am
Fusionieren ist natürlich auch mit Paint möglich. Gimp rühre ich zum Beispiel gar nicht an. Der Fusions-Guide ( http://fanart.pokefans.net/artikel/anleitungen/hybrid-pokemon ) zeigt dir, wie es geht.
Btw. benutzen die allermeisten Spriter Paint zum spriten, es ist eben in gewissen Hinsichten einfacher zu handhaben.
Avatar
# von Goldix3 am
Oh super! Danke :)
Avatar
# von Wandi am
Hi :)
Gleich zu Beginn möchte ich erwähnen, dass ich vermute, dass Gimp zum Spriten für Einsteiger doch um einiges schwieriger sein dürfte, als Paint. (Es gibt allerdings keine Garantie dafür, da ich nicht mit Gimp eingestiegen bin und es bis heute eigentlich nicht zum Spriten verwende - ich denke nur dass Paint um einiges leichter zu bedienen ist.)

Umgefärbt hast du jedenfalls sehr sauber, aber wie du vllt bemerkt hast, haben sich einige an "etwas mehr" als nur Umfärben gewagt, in dem sie ein eigenes Shading versucht haben. Für den Anfang vllt etwas zu viel verlangt, aber wenn du vorhast, dich weiter mit Spriting zu befassen wäre ein eigener Shadingstil sicher eine gute Sache. :)
Avatar
# von Goldix3 am
Danke, ich werds mal probieren :)

Rosali :3
Evoli goes blue
Brutalurak
Evoli Recolor
Tollpatschiges Evoli
Evotilo
Kategorie 1: Newcolor Glurak für Spriting Wettbewerb für Einsteiger
Glurak Newcolor aus dem Anfänger Sprite-WB