Tileset: „PMD Tileset 1.1“

Das folgende Bild wurde am 01.12.2012 von Joka eingereicht [alle 160 Werke zeigen].

Pokémon-Tileset: PMD Tileset 1.1

Hi
Da das vorherige ja ziemlich gut angekommen ist, ist hier eine erweiterte und verbesserte Version von diesem Tileset.

Verbesserungen:
- Jezt sind alle Felsen auch in Transparent vorhanden.
- Man kann jezt auch "normal" mit dem Wasser mappen, das ich die Ecken bearbeitet/hinzugefügt habe.
- Es wurden Tiles vom Donnerberg hinzugefügt (allerdings ohne Transparenten Boden).
- Es wurden Bodentiles von "Sinister Wood" hinzugefügt (kp wie das Dingen auf Deutsch heist)

Das Wasser ist Teilweise etwas schwierig zu verwenden, da die Ecken vom nicht zu allen geraden Tiles passen, da es oft mehrere gibt.
Muss man einfach ausprobieren;)

Credits sind weiterhin für Catcatcat, und mich. Nicht zwingend, aber gerne gesehen ;).


"Wenn du daran weiterarbeitest, erweitere ich mal mein kleines selbstgepixeltes Innentileset und lads hoch - versprochen <3 "
~Plaudagei
Ich bin mal gespannt ;)


Es würde mich freuen, wenn das jemand testen würde, und mir sagt wenn es Fehler gibt, oder was falsch ausgerichtet ist. :)

mfG
JoKa

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Joka am
Dankeschön :)
Avatar
# von U-Seigel am
Wow, das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren. Vielleicht rippe ich selbst ein paar Tiles, mal sehen. ;)
Sehr wertvoller Upload und eine Bereicherung für die Mappingszene.
Avatar
# von Joka am
Ok, ich kann warten ;D
Dankeschön:)
Avatar
# von -Plaudagei- am
Baaaaah - aber erst Mitte bis Ende Dezember, vorher gibts so viele Wettis! ,_,
Habe bisher nur Bett, Bild, Schreibtisch und Blumenvase :s
Achja, tolle Tiles, wie auch zuvor schon ^^
Avatar
# von Joka am
Ich freu mich schon dadrauf ;)
Avatar
# von Mister Stolloss am
Da muss wohl demnächst eine Map von mir im PMD-Stil folgen :D
Avatar
# von Joka am
Danke :)
Avatar
# von Kibaili am
gefällt mir sehr gut^^

Dieses Werk wurde von Joka für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.