Zeichnung: „Shiny Luxtra“

Das folgende Bild wurde am 17.05.2011 von Schwarznebel eingereicht [alle 6 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Shiny Luxtra

Ha dieses Mal kam ich mit der Größenformatierung klar! :D

Jedenfalls habe ich mich mal ran gemacht ein schnelles Pokémon Bild zu zeichnen, da ich das Gefühl hatte schon lange keines mehr gezeichnet zu haben, auch wenn es nun nicht sooo lange her ist x"D Aktuell stecke ich noch bei einigen Anfragen für Digimon Bilder und WoW-Monstern fest 8"D Wobei letzteres eindeutig freiwillig ist xD

Material: Copic Marker, Buntstifte und einen Gelstift der nicht funktioniert D": Tut mir leid für die schlechten high-Lights. Der Laden hat jetzt neue Stifte und die sind eindeutig nur für I-Punkte gemacht ._."

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Shan-Rei am
luxtra ist mein stärkstes pokemon! ich liiiiiebe es!!!!!
Avatar
# von Salamance ex am
Ich mag das teil^^ fav und 5 sterne
Avatar
# von Schwarznebel am
Was meinst du mit ECHTEN Copics?^^
Ich benutze normale Copic Marker - dir mit der Vierkantigen Hülle :D Als Farbtöne habe ich für den dunkel Grauengrund N7, für die erste Shading Ebene N8 und für die starken Schatten Black 100 genommen. Die Gelbtöne waren als Grund Y08 und als Shatten-Ton diente Y17. Der rote Ton war R08.
Die hellen Stellen sind mit Farber Castell Buntstiften übermalt :D
Avatar
# von Stormlugia am
Hast du da versucht, die Flächen mit den echten Copix und deren Spitze auszumalen?
Jedenfalls: mir gefällt das Shading sehr. Und: du hast mir gezeigt, dass ich doch auch Copix mit normalen Filzstiften kombinieren kann, danke vielmals dafür, das muss ich demnächst ausprobieren! ^^

Das Bild jedenfalls ist wirklich super!

Dieses Werk wurde von Schwarznebel für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.