Zeichnung: „Fakemon: Senmyo“

Das folgende Bild wurde am 26.09.2012 von Jojo eingereicht [alle 129 Werke zeigen].

Pokémon-Zeichnung: Fakemon: Senmyo

Senmyo(Sense+Daimyo=Landbesitzer im alten Japan)
Flug/Eis
Spezies: Schneidend
Egg Groups: Fee
Entwicklung aus Sensensel auf Lv35
Base Stats: 60HP 85Atk 60Def 85SpAtk 60SpDef 132Spe
BST: 482

Pokedex entries:
Es ist schneller als Sensensel und übernimmt daher bei Überfällen gewöhnlich die Führungsposition.

Senmyo befehligt zwei Sensensel, kämpft aber auch an deren Seite. Sie arbeiten perfekt zusammen.

Fähigkeiten: Techniker/Schwebedurch/Belebekraft(Traumwelt)

Attacken:
Psychoklinge(Herzschuppe)
Staffette(Herzschuppe)
Mogelhieb - Lv0
Schwerttanz - Lv0
Klingensturm - Lv0
Aero-Ass - Lv0
Eissturm - Lv0
Schlitzer - Lv28
Wirbelwind - Lv33
Silberhauch - Lv38
Eisspeer - Lv43
Rückenwind - Lv48
Nachthieb - Lv54
Orkan - Lv60
Triplette - Lv66

Ei-Attacken:
Ränkeschmied
Risikotackle
Antik-Kraft
Recht Hand
Prügler
Vitalglocke
Heilung

TMs:
Klauenwetzer
Toxin
Hagelsturm
Kraftreserve
Verhöhner
Blizzard
Frustration
Rückkehr
Durchbruch
Doppelteam
Aero-Ass
Folterknecht
Fassade
Erholung
Anziehung
Raub
Kanon
Widerhall
Trugschlag
Schleuder
Verzögerung
Acrobatik
Itemsperre
Heimzahlung
Schwerttanz
Eisesodem
Kreuzschere
Angeberei
Kehrtwende
Delegator

VMs:
Zerschneider
Fliegen
Stärke
--------------------------

Die Weiterentwicklung von Sensensel basiert immer noch auf dem Kamaitachi, aber auch auf japanischen Gutsherren, den Daimyo, da die entwickelte Form dank besserer Geschwindigkeit bei Überfällen den Anführer machen muss. Außerdem bot es sich an, das eher hinderliche Kopfband durch eine altmodische Japanfrisur zu ersetzen.
Kampftechnisch ist hier ein ziemlich vielseitiges Pokemon entstanden. Es kann Support-Sets verwenden, scouten, Baton Passen und am Ende sogar mit Ränkeschmied oder Schwerttanz einen Sweep versuchen. Speziell Ränkeschmied dürfte mit Eisesodem, Silberhauch und Antikkraft(alle techniker-verstärkt) gefährlich werden. Als Ausgleich sind seine Statuswerte bis auf die Initiative eher Durchschnitt.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Jojo am
Ja. Da ich lieber mit Buntstift als Computer koloriere, ist das die beste Lösung. Ich bin allerdings daran, mit PC-Kolorierung zu experimentieren.
Avatar
# von crasher68 am
Du scannst deine Zeichnungen ein , oder ?
Avatar
# von Jojo am
Ja, die linke Pose wirkt tatsächlich etwas platt. Sie diente auch eigentlich mehr mir als Hilfe, wie das Fakemon denn nun aussieht. Für gewöhnlich zeichne ich ein Fakemon erst in einer möglichst einfachen Pose, um das Aussehen zu bestimmen und DANN erst die'Vorzeigeobjekte'.
Ich war auch nicht sicher, ob ich es hier dazu stellen sollte, aber am Ende hatte ich die Befürchtung, die Frisur wäre dank des Flügels nicht erkennbar und hab's als Klarifizierung dazugetan.

Freut mich, dass es gefällt.
Avatar
# von Rumo am
Das ist mal ein originelles Fakemon - ich wünschte, das würde eines Tages tatsächlich mal in einer Edition aus dem hohen Gras springen ^^

Die rechte Pose finde ich ebenfalls etwas gelungener (weil sie noch dynamischer ist und daher besser zu Senmyo passt), allerdings ist die linke mMn trotzdem wichtige, da sie zeigt, dass Senmyos "Schwingen" nicht massiv sind (wie man anhand der rechten Pose vermuten könnte).
Interessant finde ich auch, dass Senmyos Äußeres irgendwie perfekt abgestimmt auf deinen Zeichenstil wirkt :D
Avatar
# von Bongbongo am
Ich mag den mehr als die Vorevo (ich finde das Haarband störend), muss aber sagen das die Linke Pose recht platt wirkt, die Rechte allerdings umso besser wirkt und die Messerschwingen schön bedrhlich zeigt.

Dieses Werk wurde von Jojo unter den Bedingungen der Creative Commons BY-NC-SA lizenziert. Es darf daher für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet und/oder verändert werden, sofern der Urheber des Originals (beispielsweise durch einen Link zum Profil des Urhebers und/oder zum Originalbild) genannt wird. Die detaillierten Lizenbedingungen kannst du unter dem oben angeführten Link nachlesen.