Zeichnung: „Knogga Gijinka“

Das folgende Bild wurde am 24.11.2012 von Kibaili eingereicht [alle 76 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Knogga Gijinka

So das ganze bild ist hier nicht weil ich denke das es Für PF etwas zu anstößig ist.

Für alle die dennoch denken sie sind alt genug sich das anzuschauen Werde ich das dann noch mal aus deviant art hochladen und unter diesem Link

zu den füßen müsst ihr nichts sagen die kann ich einfach nicht :O

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Kibaili am
ja sie hatte noch bemalung am auge aber das habe ich dann doch verdeckt hm ich habe mir gedacht das das einfcah so passen würde aber ich wollte diese nicht am körper vortführen da das echte knogga da garkeine hat und alles unter der maske konnte ich mir ja denken ;)

aber danke für das bein merke ich mir sehr lieb :)
Avatar
# von Mister Stolloss am
Ich finde, dass das rechte (aus der Sicht des Betrachters) Bein, insbesondere der untere Teil (also unterhalb des Knies, mir fällt gerade der korrekte Begriff dafür nicht ein lol) etwas zu kurz im Vergleich zu dem anderen Bein geraten ist. Wenn es nach vorne gestreckt ist, hättest du wohl etwas andere Schatten machen müssen.
Ich kenne mich leider nicht auf dem Gebiet aus, aber wenn du schon so einen schwarzen Streifen im Gesicht hast (den man in der Tat mit einem Bart verwechseln kann), hätten sie natürlich auch auf dem restlichen Körper gepasst.

Trotz der Kritik gibt es aber einen Fav. von mir (und 5*), mir gefällt es ziemlich gut :>
Avatar
# von Kibaili am
ich weiß nicht bdas dunkle hat in meinen augen nicht zu den knochen gepasst aber dank nochmal :3
Avatar
# von U-Seigel am
Nun ja, es gibt schon manche (als ob es im Netz irgendetwas nicht gäbe :P), eben weil Knogga wie du schon sagst für wilde, nackte Natur steht.
Eigentlich macht die helle, verletzliche Hautfarbe dein Gijinka dagegen sogar gewissermaßen einzigartig. Kunst hat so viele Facetten.
Avatar
# von Kibaili am
vielen lieben dank bedeutet mir viel das es so gelobt wird.
ja die gesichts bemalung erinnert wirklich an einen bart O--o

naja ich hatte nut knogga gijinkas gefundne die pullies und so anhatten und ich dachte das passt nicht ich finde knogga ist ein poke der nacktheit (also ausse halt die schuppen) O-o
Avatar
# von U-Seigel am
Was könnte man an den Füßen aussetzen, da passt alles, wie ich finde. Allgemein ist das hier in dem Spektrum der anatomischen Zeichnungen, die ich gesehen habe, sehr weit oben anzusiedeln. Zumindest erkenne ich keine groben/sichtbaren Fehler (Lediglich der Streifen am Kinn erinnert auf den ersten Blick an einen Bart).
Von der Idee her ist es sicher nicht das einzige Knogga-Gijinka dieser Art, aber es gefällt mir, und das nicht nur wegen der Nacktheit. ;)
Wobei mich ja Knogga immer an einen Kojoten o.ä. erinnert, ich der Person also eher einen indianischen Teint gegeben hätte. Aber der ist Geschmackssache.

Nachtara-Gijinka
Jirachi-Gijinka
Teru & Voltilamm
Eneco-Gijinka
Parfi Gijinka (Kazumi)
Under a tree
Spoopy Scary Gijinka!
Tentoxa Gijinka - Muriel
Yveltal Gijinka
Relaxo Gijinka - Umeko
Absol-Gijinka
Zorua Gijinka
Xerneas Gijinka
Hydragil Gijinka - Carolin
Giratina Urform Gijinka
Giratina (Gijinka) - Story Cover