Zeichnung: „Flügelwolf“

Das folgende Bild wurde am 13.12.2012 von Eishauch eingereicht [alle 167 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Flügelwolf

Ich habe mal wieder mit Sai herumgewurschtelt und versucht etwas felliger zu shaden... "versucht"!!! Naja das Ergebnis ist eigentlich ganz ok aber noch nicht so wie ich es gern hätte. Gut da heisst es üben üben üben. Die Pose habe ich bei Google gefunden (Google hilft Eisi beim zeichnen sehr oft). Ich bitte um Kommentare =D.
(Bessere Quali : http://www.abload.de/image.php?img=remakeflgelhundjhq6s.png)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Eishauch am
vielen dank für die kritik!! =D. wobei das auge bei der originalpose auch so war :o.. nja ^^. sai ist gar nicht so schwer.vllt mach ich mal ein tutorial.. wobei dafür bin ich dann auch nicht gut genug X)...
Avatar
# von Tamaska am
Muster und Farbkombination gefallen mir sehr gut :D Das Shading ist dir auch sehr schön "fellig" gelungen, sieht schön aus^-^

Mir fallen bloß drei kleine Kleinigkeiten auf, allgesamt im Gesicht:
-1. Das vom Betrachter linke Auge sitz ein wenig zu weit in der Mitte des Schädels, so ist es fast auf einer Linie mit der Nase :/
-2. Der Unterkiefer: Die Spitze sieht ein wenig nach rechts verbogen aus im Vergleich zum Oberkiefer
-3. Das Flügel-Ohr das MS schon erwähnt hat

So vom Gesamtbild finde ich der Flügelwolf sieht ein wenig aus wie eine Mischung aus Mähnenwolf und Streifenhyäne, keine Ahnung ob es da einen Zusammenhang mit deiner Zeichnung gibt, aber ich wollte es mal so anmerken^^

Insgesamt finde ich den Wolf top, wenn ich mit Sai auch nur ansatzweise so was hinbekommen würde :o
Avatar
# von Eishauch am
ja stimmt das bein lol das hatte ich ganz vergesse x) danke
Avatar
# von Black_Wolf am
Der ist ja süß.
Avatar
# von Mister Stolloss am
irgendwannkannichdasblosswann
^lol
Ich finde die Flügel ja etwas komisch. Von der Idee her habe ich nichts dagegen einzuwenden, aber von der Umsetzung her. Der linke (vom Betrachter aus gesehen) Flügel ist recht dick und der recht eher schmal und lang und sitzt auch etwas weiter hinten und höher am Kopf.
Das Fell ist besonders am Hals, am Streifen, am Bauch und am Schweif toll geworden, dass du mit dem hinteren Bein aber gar nichts gemacht hast, sieht auch etwas speziell aus :P

Und noch ein bisschen Lob: Die Schnauze gefällt mir sehr gut und auch das Muster. :)
4,5*