Zeichnung: „Mega Galagladi“

Das folgende Bild wurde am 06.01.2015 von Lucex eingereicht [alle 17 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Mega Galagladi

Joar, seit längerem mal wieder eine Zeichnung von mir :>
Da ich mir Samstag endlich mal ein Grafiktablett geholt habe, kann ich auch (hoffentlich) gute Bilder hochladen ^~^
Wie imme, Kritik und Bewertung wäre Awesome, ein Kommi auch :p

Arbeitszeit: ca. 4h

E// Mist, die Quali is ja verdammt schlecht :c Hier gibts das nochmal in besserer Quali

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Donnerstern am
Ich hatt ein paar Wochen kein Grafiktablett mehr zur Verfügung, weswegen ich bei den weißen Linien echt ein wenig gepatzt hab :D. Die sollen an manchen Stellen ein bissele genauer sein! x:
Hab dafür übrigens Stabilizer S4 benutzt, solche kleinen Dinge sind manchmal doch echt irre nützlich im SAI.
Das mit den fehlenden Oberarmen ist btw hier gar net mal so schlimm, zudem hab ich anfangs auch immer Stolloss ohne Arme gezeichnet, haha x'D
Avatar
# von Lucex am
Wow Donner vielen Dank für dein langes Kommentar :)
Ich sehe schon, dass ich mit Schatten noch viel üben muss, deine Verbesserungen gefallen mir wirklich sehr.
Auch die Highlights mit den weißen Lichtquellen finde ich genial, das werde ich auf jeden Fall beim nächsten Bild ausprobieren.
Ach ja noch zu den Armen: Die habe ich wohl tatsächlich vergessen bzw. mir ist nicht aufgefallen, dass sie fehlen o.o
Avatar
# von Donnerstern am
Also zuersteinmal find ich die Größe des Originals ja mal krass groß o.O
Ich bin mir sicher, dass es auch kleiner möglich wäre!
Dann ist auch Paint Tool SAI nicht überfordert (das kann bei solchen Größen auch mal etwas schlechter reagieren x: )

Aber gut, ich wage mich auch mal an dein Bild heran :3.
Das Shading ist eigentlich ganz ok, es haben sich da trotzdem Fehler eingeschlichen.


    •  1. - Kopf:

    (Klick -> Vergrößerung)
    Hier hab ich mal ein paar Stellen mit orange umkreist.
    Allgemein fällt mir auf, dass du die Enden der verschiedenen Körperteile oft einfach abdunkelst. Wieso eigentlich? Beim "Ohr" (oder was es auch immer ist x: ) zum Beispiel müsste da doch kein Schatten hin, da es noch Licht abbekommen sollte.
    Wenn du die Spitzen abdunkelst, wirkt es ausserdem als wären die Teile gebogen/gewölbt. Ich glaub aber nicht, dass du hierbei eine Wölbung erzeugen wolltest, oder? ^^
    Die untere Spitze von Galagladis Helm ist zudem auch sehr stark abgedunkelt o.O - zu stark imo.
    Es ist der dunkelste Punkt der Zeichnung, das kann aber eigentlich nicht sein, da er ja noch nah an der Lichtquelle ist. (Zumindest lässt das Shading des Helms drauf schliessen, dass das Licht von links oben kommt, wie es gerne gehandhabt wird - ich merk aber grad, dass es in deinem Bild ein wenig durcheinander ist o.o)
    So ein starkes Abdunkeln bewirkt wieder eine Wölbung, so stark braucht es der Helm aber imo auch nicht ^^.
    Weiterer Punkt ist der Kopf unterm Helm. Hier wurde neben dem Auge nicht schattiert.
    Im Auge dagegen schon, das ist ein wenig komisch. Von daher würde ich auch unterm Helm schattieren, zum einen auch weil da wirklich nicht soooviel Licht hinkommt.
    Mein letzter Punkt am Kopf wäre die Helmspitze:
    Du hast sie ziemlich aufgehellt, was bei der Lichtquelle eigentlich logisch wäre. Allerdings wirkt es auch teilweise so, dass es einfach nicht fertig gecolort wurde -> die Zeichnung wirkt an dieser Stelle platt.
    Was ich aber beim Kopf nochmal anzumerken ist, ist das echt super gut gezeichnete Auge! Sehr gelungen!

    •  2. - Arme:

    (Klick -> Vergrößerung)
    Wie auch schon beim Kopf, hab ich mir auch die Arme genauer angesehen.
    Hier finde ich die Lichtquelle leicht verwirrend - mal kommt sie von links, mal von rechts.
    Aber auch hier fällt auf, wie du Enden abdunkelst. Zum Beispiel vom "Zacken" an Galagladis Arm. Dort kann man das zwar schon so abdunkeln, finds aber auch hier ein wenig zu stark.
    Auch an der Spitze vom Arm (Ellenbogen oder so, bei Pokemon kann man Körperteile irre schlecht beschreiben x: ) hätte es nicht unbedingt abgedunkelt werden müssen, da der Arm ja eh schon gewölbt ist und dort auch eigtl. Licht rankommt.
    Noch ein Punkt sind die Fingerspitzen. Die sind ebenfalls abgedunkelt (und das ist ne Sache die ich persönlich gar net so mag, weshalb es mir stark auffällt X: ). Gerade an den Fingern würde ich hier Licht rankommen lassen. Auch bei ner Lichtquelle von links oben sollten die vom Licht beschienen werden. Ich würde hier also lediglich zwischen den Fingern etwas schattieren.
    Zu guter Letzt noch der Ansatz des roten Dingens (beste Beschreibung ever x: ). Hier würde ichs eher auf der andren Seite abdunkeln, nämlich da, wo der andre Arm diesen überlappt.
    Noch ne Sache die mir ganz allgemein hier auffällt: Wo sind die Oberarme? o.o Es ist leicht komisch, dass man von ihnen wirklich gar nichts sieht. Sollte irgendwo n Teil des Oberarms sich verstecken, wäre ein Hinweis drauf sehr nett :3.

    •  3. - Beine:

    (Klick -> Vergrößerung)
    Sou, kommen wir nun zum letzten großen Punkt: den Beinen bzw. dem Unterkörper!
    (Hier hab ich nur vereinzelte Sachen rausgepickt, den nicht erwähnten Rest siehst du ja in meiner Verbesserung drunter.)
    Als erstes mal die Hüfte von Galagladi - Ich find hier ein wenig zu viel schattiert, vorallem wenn man sich den Umhang so ansieht. Der sollte nämlich rechts ein wenig mehr verdecken ( = nen Schatten werfen) als links.
    Wo wir schon beim Umhang sind: unten rechts finde ichs ein wenig zu viel abgedunkelt wieder. Wenn du damit eine Wölbung darstellen wolltest, sollte diese Ecke des Umhangs auch ein wenig runder sein.
    Bei der anderen Stelle im Umhang, die ich eingekreist habe, hast du imo ein bissl "zu wenig" schattiert. Zu wenig im Sinne von: Du hast ein Stück vergessen. Bei solchen Schlitzen im Umhang würde ich nämlich bis an den Anfang des Schlitzes schattieren ^^.
    Zum Schluss noch der Schatten unter den Füßen. Der ist ja mal stark zu dunkel geraten o.o
    Ich denke, ein Schatten unter den Füßen wäre bei der Zeichnung net mal nötig. Wenn man so einen Schatten setzt, denn würde ich ihn auch nur sehr leicht (mit hellgrau) andeuten - das erzeugt auch schon genug Wirkung, denn weniger ist manchmal mehr! =).


Noch ein kleiner Abstecher zu AbsolLugia's Kritikpunkten:
Die Outlines finde ich keines Falls zu dünn! Die Stärke der OLs gehört meiner Meinung nach zum Stil der Zeichnung und ist demnach auch kein wirklicher Kritikpunkt.
Auch ein Highlight im Umhang fände ich jetzt net soo gut, vielleicht eher aussen am Umhang =).
Übrigens hast du ja auch schon stellenweise Highlights verwendet, zu viele (mit zu aufdringlichen (Air)brush-Tools) wirken auch wieder unschön.
Allerdings finde auch ich diese Pose ziemlich gut gelungen :3.

Wie ich ja schon gesagt hab, hier eine Gesamtverbesserung aller Kleinigkeiten.
Da ich ja leider nicht die sai-Datei sondern mit deiner hier gearbeitet hab, wirkts nicht ganz sauber mit den Outlines etc. ^^
Habs aber so gut wie möglich versucht =).

Einmal die Verbesserung ohne neue Nightlights:

(Klick -> Vergrößerung)

Und einmal will ich dir hier mal eine etwas andere Art des Highlights vorstellen, um evtl. schärfere Teile darzustellen (Galagladis Arme scheinen für mich sehr schwert-/klingenähnlich).
Highlight nur mit weißen Linien:

(Klick -> Vergrößerung)

PS: Sry wenn das Feedback so irre spät kommt, aber hab allein für die Verbesserung im SAI mehrere Tage gebraucht ^^".
Auch die Länge könnte ein wenig abschrecken, aber lies es dir mal in Ruhe durch xD
Sollte irgendeine Erklärung unklar sein, frag ruhig nach! Ich hoffe auch, die Bilder sind groß genug um sie zu erkennen, ansonsten kann ich dir nochmal die Originalgröße geben (die aber so utopisch groß ist, dass der pf-uploader es net hochladen wollte :D)
Avatar
# von AbsolLugia am
Immer wieder gerne :D

Du hast dich nicht getraut? o:
Ich finde beim Zeichnen sollte man sich immer trauen neue Sachen auszuprobieren -
gerade das finde ich ja so spannend, wenn man etwas ausprobiert, unzufrieden damit ist und sich dann als Ziel setzt es perfekt zu können bzw. so gut bis man zufrieden damit ist :3
Welche Stabilisierung benutzt du denn? o: S5 ?
Ich freu mich schon auf dein nächstes Artwork :D
Avatar
# von Lucex am
Danke Taailsy und Absol für eure Kommentare ^~^

Zum zeichnen verwende ich Paint tool Sai :>
Die Schatten waren zuerst sogar etwas dunkler :D Da hatte ich etwas mit den Helligkeits- und Kontrastseinstellungen rumexperimentiert und das gefiel mir so etwas besser. Beim nächsten mal werde ich dann mal nen dunkleren Schatten ausprobieren.
An Highlights hab ich mich bisher noch nicht rangetraut, aber das kommt dann hoffentlich beim nächsten Bild :D
Das der Schatten unter Galagladi zu dunkel ist, ist mir vorher gar nicht aufgefallen :o
Werde auf jeden Fall deine Kritik beim nächsten mal berücksichtigen, vielen Dank nochmal \(^w^)/

LG Lucex
Avatar
# von AbsolLugia am
Hoooi Lukeks :D

Joa das stimmt schon, es gab jetzt schon etwas länger keine Zeichnung mehr von dir.... xD
Und man sieht deutlich das du dich verbessert hast - liegt es an deinem neuen Grafiktablet? :D
Finde es ja sehr interessant das Jungs sich auch Grafiktablets holen x3

Welches Programm benutzt du denn? :>
Also mein erstes GT Bild sah furchtbar im Gegensatz zu deinem aus x3
Ich kann mich Niney auch nur anschließen - die Pose ist wirklich beeindruckend, diese gekreuzten Arme hast du wirklich sauber hinbekommen!
Ebenso auch die Anatomy des gesamten Körpers, ich finde es stimmt einfach :D

Imo sind die Lines aber ein Ticken zu dünn gerraten ~ es gibt zwar den Style das man dünne Lines zieht, aber in diesem Falle würd ich erstmal einen etwas dickeren Pinsel empfehlen ;D
Das Shading ist bei dir noch nicht ganz so kräftig und besonders an den Armen und an dem Kopf fehlt mir so ein gewisser Teil des shadings o:
Aber ich will dich ja nicht verklagen - das ist dein erstes GT Bild, du wirst jetzt sicher ein wenig damit rumexperimentieren etc. :D

Zudem hätte ich mir auch mehr highlights am Körper gewünscht z.B im blauen des Umhangs :D
Was auch cool gewesen wäre, wäre wenn du so einen special Lichteffekt in einen der gekreuzten Arme hinzugefügt hättest, aber wie gesagt experimentiere erstmal darum ;P (Hab ich auch gemacht damals xD)

Und als letzten Punkt :
Ich finde der Schatten unter M Galagladi ist etwas zu dunkel gerraten o:
Normalerweise hätte er dunkel grau sein müssen, schwarz sieht bei solchen Schatten immer nicht alzu gut aus ;D

Aber für dein erstes GT Bild ist das echt richtig gut o:
Üb schön weiter, ich bin sicher das du eines Tages richtig gut sein wirst :>
Trotzdem würde mich interessieren welches Programm du benutzt.... xD

~mfg Absol
Avatar
# von Ninetaails am
Gefällt mir sehr gut :3 Besonders die Pose finde ich mehr als gelungen!