Zeichnung: „Gluraks Niederlage“

Das folgende Bild wurde am 06.07.2015 von Vulnonchen+ eingereicht [alle 505 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Gluraks Niederlage

Worte haben Grenzen. Manchmal reichen Worte einfach nicht mehr aus, um etwas auszudrücken. Darum ein Bild.
Normalerweise bin ich ein furchtbar undankbarer Mensch, aber Baguette lässt eine unbeschreibliche Dankbarkeit in mir aufkeimen. Diese wusste ich einfach nicht mehr in Worte zu fassen :) Das Bild darf jetzt, hübsch eingerahmt, sein Zimmer zieren.

PS: 400. Einreichung :)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Romi182 am
Wirklich tolles Bild *.*

Die Farbübergänge und die Schattierungen sind richtig gut. Wenn ich so zeichnen könnte wie du, wäre ich froh :D
Avatar
# von Romi182 am
Wirklich tolles Bild *.*

Die Farbübergänge und die Schattierungen sind richtig gut. Wenn ich so zeichnen könnte wie du, wäre ich froh :D
Avatar
# von Vulnonchen+ am
Thx ^-^

@Snibunna: Siehe Baguettes Kommentar.
@Shiny_Evoli_: Konstruktive Kritikl ist (fast) immer willkommen^^ Wobei ich hier unter anderem auf einen aufwendigeren Hintergrund verzichtet hab, um den Fokus eindeutig auf den beiden Pokémon zu halten.
@Ayu: Ich war auch überrascht, als ich letztens merkte, dass ich kurz vor 400 bin^^ Häuft sich mit der Zeit halt einiges an :D
Avatar
# von Donnerstern am
Hier wurd ja schon einiges gesagt, also fällt der Kommii kürzer aus.
Mir persönlich ist zwar der Schatten unter Glurak n Stückele zu stark, aber ansonsten siehts einfach nur cool aus. Und ich liebe Fermicula, das kommt auch noch hinzu. :D Beide Pokis hast du jedenfalls super hinbekommen.
Und natürlich Gratz an die vielen Einreichungen. Auf zur 500.! :D
Avatar
# von AyumiRiddle am
wow, 400 Einreichungen? Respekt O.o
Das Bild ist jedenfalls wieder toll coloriert :) dies mal eben etwas schlicht gehalten ^^ aber es ist schön geworden!
Avatar
# von Shiny_Evoli_ am
Also ich dachte es wäre K.O. und das Fermicula beschützt es vor anderen Pokemon (oder lässt gerade ein Siegerportrait malen ;) ) Das einzige was ich diesmal konstruktiv beitragen kann ist das der Hintergrund (Wiese) paar extras wie Blumen, Büsche, einen Baum oder irgendwas anderes zum füllen des Hintergrunds vertragen könnte. (Ich weiß, ich sollte aufhören Sachen zu kommentieren die ich selber nicht besser kann aber ich muss auch irgendwas kommentieren :/)
Avatar
# von Baguette am
Wenn ihr die ganze Geschichte haben wollt...

Einst zitterte die ganze Bevölkerung von Kalos in schrecklicher Angst vor einem blutrünstigen Monster, das - obwohl nie gesehen - überall, wo es auftauchte, grüne Wiesen in feurige Blutmeere und Gebirge von aufeinandergestapelten toten Gluraks verwandelte. Doch man war selbst schuld. Ursprünglich war lediglich ein Umsturz der vorherrschenden Glurastokratie-Verhältnisse geplant - denn schließlich hatte jeder die dauerpresenten, stets bevorzugten Gluraks leid -, doch die Revolution begann ihre eigenen Kinder zu fressen. Ausnahmslos jeder Bürger machte sich angesichts dieses Terrors in die Hosen (auch die Sansculotten), bis eines Tages ein französisches Stangenbrot daherkam und sich dem Scheusal stellte. Es handelte sich, wie sich herausstellte, um ein Fermicula, dem Erzfeind Gluraks schlechthin, dem es gnadenlos unterlegen ist. Unter mysteriösen Umständen konnte das Baguette das Pokémon fangen und zieht seitdem durch die Welt, um in fairen Pokémon-Kämpfen sein Fermicula Steine auf Gluraks werfen zu lassen.

Und deswegen ist die Darstellung des obigen Bildes sehr irreführend.
Avatar
# von IloveSnibunna am
darf man die vorgeschichte erfahren?
Avatar
# von Evali am
Ich hab anfangs auch gedacht, dass Glurak nur schläft :o
Aber die Farben sind so toll *-* nur finde ich, dass sie nicht zur Stimmung des Bildes passen, ist einfach ein bissi zu bunt gehalten


Avatar
# von Vulnonchen+ am
Dankesehr^^
Wie auch bei vielen meiner Kakao-Karten handelt es sich um Polychromos von Faber Castell :)
Avatar
# von Seraphi am
Hach, ich bin begeistert von deinen Schattierungen! ^_^ Besonders angetan haben es mir hier die Flügel, der Übergang von Körper zu Schweif und der Schatten unter Glurak... Herrlich farbenfroh und -intensiv und trotzdem zarte Farbübergänge. Und das Fermicula hat einen genialen Blick drauf =D Insgesamt gefallen mir Pose und Farbgebung bei dem kleinen sehr gut, dazu diese verschmitzte Miene und das Bild ist perfekt ^^
Btw, darf ich dich fragen, was für Buntstife du verwendest? Das sind allesamt so tolle Farbtöne, die würde ich mir total gerne mal näher anschauen im Kunsthandel :)
Avatar
# von Baguette am
Ziemlich harmlos gehalten; man könnte meinen, das Glurak schlafe nur. Mich so öffentlich an den Pranger zu stellen, ist natürlich auch nicht die feine englische Art. Ich behalte mir etwaige blutige Verbesserungen vor. Naja.