Zeichnung: „Lorblatt loves Amarino <3“

Das folgende Bild wurde am 02.08.2015 von Leylin eingereicht [alle 13 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Lorblatt loves Amarino <3

Also das ist es: Meine erste Zeichnung mit einem Hintergrund! Es soll die Zuneigung zwischen Lorblatt und Amarino dargestellt werden, ebenso wie der Gegensatz zwischen ihnen (Planze vs. Eis) und ich persönlich finde, es ist mir recht gut gelungen. Das Bild hat Größe A4 und ist mit Buntstift auf Zeichenpapier. Jetzt fehlen nur noch eure Meinungen... Kritik erwünscht :D

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Leylin am
Hehe und ich dachte schon meine Phantasie ist zu groß :D
Avatar
# von Seraphi am
Ach so, ja wenn du es so beschreibst seh ich es auch ^^ Ich bin wirklich von einem gezeichneten Herz ausgegangen, dass blass in den HG eingearbeitet ist und hab mich nach irgendwelchen Farben halb doof gesucht xD Aber es stimmt schon, rein auf die Form von Baum und Eis bezogen ergibt ein relativ deutliches Herz. Schönes Detail, ist mir wirklich nicht aufgefallen, wirkt aber sehr gut wenn man es erstmal entdeckt hat :)
Avatar
# von Evali am
Jetzt wo du es sagst, seh ich das Herz ganz deutlich ^^
Ein wirklich tolles Detail
Avatar
# von Leylin am
Haha es ist ja kein richtiges Herz gezeichnet, es ist im Hintergrund ;) Die untere Hälfte also die Spitze bildet das Wasser, oben Links wird es vom Baum und dessen Krone abgegrenzt und rechts oben von der Eishöhle.... Aber egal :) Vielleicht muss ich es das nächste mal noch deutlicher einarbeiten ;)
Avatar
# von Seraphi am
Hmm um ehrlich zu sein, kann ich im Hintergrund kein Herz erkennen =/ Das liegt wahrscheinlich ebenfalls am Scan/Foto, du hattest ja auch schon beim Himmel gesagt, dass sie hellblaue Farbe leider gar nicht wirklich raus kommt und der HG deshalb so leer wirkt. Wenn du ein Grafikprogramm hast (Gimp oder Paint.net reichen da vollkommen aus und sind auch kostenlos) kannst du nach dem Scannen auch ein bisschen an den Kontrasten und Helligkeiten drehen. Gut möglich, dass solche Details dann wieder besser sichtbar werden, wenn sie auf dem Papier schon sehr fein sind, einfach mal ausprobieren :)
Avatar
# von Leylin am
Hehe, das mit dem Eis zum Schmelzen bringen wäre mir gar nicht in den Sinn gekommen :D Danke für deine lieben Worte!

Btw: Das Herz dass ich in den Hintergrund eingearbeitet habe fällt gar nicht auf oder? :(
Avatar
# von Seraphi am
Ich liebe dieses Bild, einfach Zucker pur ^_^ Ich mag besonders, wie Lorblatt einfach so souverän wirkt und auf Amarino zugeht, während dieses durch diese Halskrümmung noch etwas zurückhaltender wirkt. Also dadurch, dass der Kopf im Verhältnis zur Brust etwas nach hinten verschoben ist. Ist das verständlich? ^^‘ Ansonsten finde ich auch den Kontrast zwischen Pflanze und Eis toll, genauso wie die kleinen Wassertropfen, die vom Eis herunterfallen. Die beiden bringen das Eis sozusagen zum Schmelzen :3 Beim Gras fällt mir auch auf, dass du die einzelnen Halme vorne noch stärker strukturiert und mit einzelnen Strichen gezeichnet hast, und sie nach hinten hin eher auslaufen, dadurch wirkt es gleich viel realistischer und tiefer. Was ich mir noch gut vorstellen könnte, wären als Pendant zu den Wassertropfen noch ein paar herumwirbelnde Blätter oder Blüten auf der Pflanzenseite, wahlweise auch einen schönen Sonnenauf- oder –Untergang. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Ansonsten aber wirklich sehr süß gemacht =)
Avatar
# von Leylin am
Hmm ja bei den Blättern geb ich dir recht, da hatte ich auch lange überlegt, aber iwie bin ich sozusagen auf keinen grünen Zweig gekommen wie ich es anstellen soll ohne dass es dann blöd aussieht :D
Avatar
# von Evali am
Sehr Schöne Idee und Umsetzung!
Nur finde ich, dass der Schnee und die Blätter im Baum zu einheitlich coloriert sind und etwas zu wenig struktur zeigt ^^
Ich verlang jz nicht ne realistische Version.. der Die Erde zB. ist sehr schön umgesetzt :) und man könnte so ähnlich vlt Blätter andeuten oder so..
Aber ansonsten sehr schön gemacht *-*
Avatar
# von Leylin am
Hehe gute Frage :) Also das kann sich gern jeder selbst erwählen, für mich persönlich ist das Lorblatt weiblich (wegen der Wimpern). Hatte kurzeitig überlegt die Zwei durch irgendwelche Accessoires zu personifizieren, mich dann aber bewusst dagegen entschieden, weil sie sich ja in der Natur aufhalten und iwie hätt i des dann unpassend gefunden :D
Avatar
# von Cyber_Trevenant am
Sehr niedlich :)

PS: Welches ist Weibchen und welches Männchen? Lorblatt und Amarino stell ich mir immer weiblich vor :P
Avatar
# von Shiny_Evoli_ am
Ok, das mit dem Hintergrund habe ich nicht gewusst ^^´
Digital, sehen die meisten Blder nicht mehr so gut aus wie in der Realität :(
sonst habe ich wie gesagt keine Kritik :)
Avatar
# von Leylin am
Hallo Evoli, danke für deine Kritik :) Was soll ich dazu sagen? Der Himmel ist sehr wohl eingefärbt, nur halt sehr, sehr hellblau und auch der Übergang ist im Original schöner und weicher... Leider fallen solche Dinge schnell der Digitalisierung zum Opfer :/
Avatar
# von Shiny_Evoli_ am
Die Idee gefällt mir :)
Kritik punkte:
der Himmel ist nicht gefärbt
das blau vom Schnee sollte einen weicheren übergang haben

Beides ist nicht wirklich tragisch und kann noch leicht ausgebessert werden, mehr Kritik kann ich jetzt nicht ausüben :)