Zeichnung: „Frohe Weihnachten“

Das folgende Bild wurde am 30.12.2015 von Goldix3 eingereicht [alle 115 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Frohe Weihnachten

Vielen Dank, dass das Bild so gut abgeschnitten hat. Es freut mich total. :)

Ich hoffe, dass die Idee dahinter manche gesehen haben. Das Tragosso hat keine Familie und kennt Weihnachten nicht richtig. An Weihnachten sieht es eine Pokemonfamilie von Kangama und Rexblisar. Weil die Kinder merken, wie traurig das Tragosso ist, schenken sie ihm ihre ganzen neu ausgepackten Spielzeuge. Das Tragosso ist aber schüchtern und verwirrt. Das Knogga soll nur für den Betrachter sichtbar sein und soll zeigen, dass die tote Mutter trotzdem bei ihm ist.

Ich selbst finde es an einigen stellen etwas leer aber es gefällt mir trotzdem gut. :)

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Evali am
Awwwwww, das Bild ist so traurig :,(
Das ganze ist einer wirklich süße Szene, die ich echt kreativ finde ^^ Die Pokis sind alle sehr hübsch geworden und ich finde es auch übrigens nicht zu leer, ich denke das hätte sonst zu überladen gewirkt^^ am Horizont hätt ich vllt noch etwas Nebel gesetzt um dem Raum noch etwas zu füllen, ihn aber nicht zu überfüllen. Ich hoffe du weisst, wie ich das meine ^^' Dem schnee würde ich vllt auch noch etwas mehr struktur verleien, indem du statt der Wellenlinien, abwechselnd, aber unregelmäßick heller und dunkler colorierst. Es kann aber auch genauso gut sein, dass das einfach ein Stil ist, mit linien die Oberfächenstruktur anzudeuten, das weiss ich jetzt ehrlich gesagt nicht ^^" Aber insgesamt wie gesagt, ein tolles Werk ;)
Avatar
# von Goldix3 am
Vielen Dank :) Ich versuche das mit dem Schnee bald mal :D so wie er ist finde ich ihn auch nicht perfekt...
Avatar
# von IloveSnibunna am
Es ist so traurig :( Aber der Malstil ist echt super. Die Outlines sind so toll geworden, wie machst du das nur?
Avatar
# von Goldix3 am
Vielen Dank, für einzelne Bilder werde ich diesen Stil vielleicht noch manchmal benutzen aber ich glaube ich gehe allgemein eher zum Comicstyle zurück :)

Naja im Prinzip sitze ich an jedem Strich ewig dran, bis er sitzt... wenn ich dann weiterzeichne und merke "irgendwie passt es nicht" muss ich es neu machen. Deswegen sitze ich auch immer unnormal lang an Outlines <.< Aber bin da zu perfektionistisch teilweise