Zeichnung: „Marshadow: ImMe Style“

Das folgende Bild wurde am 01.11.2016 von ImMe eingereicht [alle 13 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Marshadow: ImMe Style

Ich rätsel schon lang daran, wie Marshadow aussieht. Habe also nachdem ich diese kleine Version in den Sprites- Spoilers gesehen habe, die Idee der Wölfe vom Künstler und Deviantart und des Nitendo-Sprites nach meinem Bilde vereint und eine ungefähre Version gebastelt. Kann sich vielleicht hier und da noch ändern.

Bitte sag mich wirklich wie ihr das Bild und die Idee findet. Ich brenne darauf (wie Marshadow höhö), euch etwas zu faszinieren.

zu Marshadow: Es ist das Sonnenfinsternis-Pokemon. Es absorbiert wie Solgaleo Licht und sammelt dabei Energie, wobei es Licht und Schatten vereint. Das unglaubliche heiße Plasma in ihm tritt durch seinen Körper aus Schattenmaterie. Es symbolisiert den Menschen Alolas, das Sonne wie Mond wichtig für die Erde sind. Außerdem zeigt es ihnen, das es im Leben nicht immer gut läuft, es aber gleichzeitig immer auch in schattigen Zeiten Energie gibt, weiter zu machen und sich auch in diesen Stunden zu freuen. Das ist natürlich meine Story. Aber vielleicht stimmen solche Thesen auch mit dem offiziellen Marshadow überein. Ich werde versuchen, noch tiefer zu gehen.

Berücksichtigt bitte/ Was ich euch noch sagen will: Ich liebe es mit euch meine künstlerische Ader zu teilen. Ich habe gerade einfach zu wenig Zeit und zu viel Lust, um meine Werke alle Sauber abzupausen, und erst dann fein zu colorieren. Wobei ich plane, das nach und nach sauber zu machen. Ich hoffe diese Haltung ist nicht arrogant und das euch meine Werke trotzdem gefallen.vHier kam dazu, das ich einfach begonnen habe, säuberlich und ohne Outlines zu colorieren. Zumindest versucht :P . Ich dacht es lohnt sich nicht mehr, noch Outlines zu machen. Mach ich wenn dann in der gesäuberten Version. Blos den Kopf und Umgebung habe ich umrandet, da die Einzelheiten sonst wohl leider untergegangen wären.

Ich persönlich habe das Bild in meinem Kopf sehr cool umgesetzt und habe auch das erste mal ohne Vorlagen was "Größeres" gezeichnet. Bin also wirklich zufrieden und auch die Qualität ist für bis auf ein paar etwas ärgerliche "Streufehler" durchaus gut. Mann, ich komm mir da fast immer überheblich vor, aber ich denke meine Mühe ist die Anerkennung Wert.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von ImMe am
Wär schön, wenn sich jemand dazu äußern würde :) .

Dieses Werk wurde von ImMe für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.