Zeichnung: „Tiefseemelodie“

Das folgende Bild wurde am 02.10.2017 von Eisseele eingereicht [alle 88 Werke zeigen].

Pokémon-Zeichnung: Tiefseemelodie

Hier die richtige Version. http://upload.pokefans.net/m104_8dtim813t.png
Keine Ahnung warum, als PNG wollte es das nicht, obwohl ich weit unter 1MB war....

Was, ein Bild? Von mir? Obwohl ich doch gar nicht zeichnen kann? Jup, kommt auch vor.
Sie ist nicht gut, aber diesen Stil ohne Outlines, jetzt nicht an dem Bild sondern allgemein, würd ich gerne noch ein wenig probieren.
Ich hoffe die Art die Pose zu finden ist nicht zu ungewöhnlich/unerlaubt. Hab im Spiel Sonne/Mond den Pokedex genommen, mir die Animationen der 3D Modelle angesehen und an einer Stelle gestoppt, Pose gedreht und dann auf Papier vorgezeichnet. Ohne Vorlage geht halt gar nichts.
Hab ein wenig mit Lichtreflexen rumprobiert, aber na ja. Hintergrund war ursprünglich nur, weil Primarenes weiße Farbe auf weißem Hintergrund seltsam war. Erst im nachhinein, als alle Ebenen zusammengefügt gespeichert waren ist mir eingefallen, dass ich vielleicht noch mehr hätte einbringen sollen. Muss ich mich wohl beim nächsten Mal eher trauen.
Insgesamt hab ich wahrscheinlich dennoch zu lange für so ein simples Bild dran gesessen. ^^''

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Nashgirl26 am
Also ich find's schön :) Klar du hast einige Schattierungfehler drinn – ein Meister wird nicht über Nacht geboren. Das Wichtigste ist aber, dass du dir die Mühe gemacht hast richtig zu Schattieren und auch einen Hintergrund versucht hast du zeichnen. Bleib am Ball!
Avatar
# von Eisseele am
Danke. ^^
Das ich noch üben muss, das ist klar, aber so leicht gebe ich nicht auf. ^^
Avatar
# von Evali am
Also dafür, dass du, laut deiner Aussage, nach nicht zeichnen kannst, find ichs schon gut gelungen! Die Proportionen sind auch sehr gut getroffen imo :) Es ist keine Schandtat, von einer Vorlage abzuzeichnen. Im Gegenteil - Abzeichnen ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Lernprozesses. Also eher notwendig, als verwerflich. Du machst also alles richtig :)

Nun nochmal zum Bild: Wie gesagt, sind dir die Proportionen und Perspektive gelungen, auch wenn ich nicht auf dem ersten Blick erkannt hab, dass das die Schwanzspitze is ^^" Aber beim genaueren Hinschauen sieht mans doch gut, es ist nur etwas irritierend, dass sonst nicht vom Schwanz zu sehen is, außer der Flosse.
Zudem ist mir nicht ersichtlich, woher das Licht bei dir kommt? Scheinbar von oben, links und von rechts :D Da sich Primarene unter dem Wasser befindet, dürfte das Licht eig nur von oben kommen können. Und die lichtverhältnisse wäre allgemein etwas dunkler/kontrastreicher unterwasser. Aber so einen Effekt hinzubekommen, ist auch schwierig.. müsste das eig auch nochmal üben hahaha xD Also wie gesagt, für einen Anfänger sieht schonmal echt gut aus :) Es freut mich, dass du jz auch wieder gefallen am Zeichnen gefunden hast! Ich würde mich freuen, weitere Bilder von dir sehen zu können ^^
Avatar
# von Eisseele am
Danke, aber ich kann es eigentlich auch nicht. xD
Also ohne Vorlage könnte ich gar nichts. Also so richtig gar nichts.

Tatsächlich wüsste ich nun gerne, ob ich falsch abgezeichnet hab oder in der Vorlage echt nichts vom Schweif da war. Vielleicht hab ich die Perspektive einfach zu seltsam gedreht. ^^''
Es sitzt sehr dicht unter der Wasseroberfläche....okay ich hab mit dem Licht Stellenweise wirklich Mist gebaut. Fällt mir Tatsache erst jetzt auf, dass das Licht hier auch von rechts kommt. Besser eher darauf achten.
Hm wenn ich mal wieder mich traue was zu zeigen. ^^''