Zeichnung: „Rayquaza“

Das folgende Bild wurde am 14.04.2020 von Vulnonchen+ eingereicht [alle 513 Werke zeigen].

Pokémon-Zeichnung: Rayquaza

Rayquaza kommt aus den Wolken, um den Kampf zwischen Groudon und Kyogre zu beenden! Joa. Hätte ich mich nicht schon mal mit Rayquazas Design beschäftigt, hätte mich die Karte zur Verzweiflung gebracht.

Ich muss unbedingt mehr Dynamik in meinen Stil kriegen, wirkt alles so steif :/

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Avatar
# von Wandi am
Also mir wäre bisher nie wirklich aufgefallen, dass bei deinem Stil irgendwie die Dynamik abgeht, oder so. Aber ich sehe was du meinst ... glaub ich. Sieht sehr cool aus, aber eine Sache von wegen Dynamik sticht mir bisschen ins Auge: Es gibt praktisch keinen Übergang vom restlichen Körper zum Kopf. Deswegen siehts sehr starr aus - vielleicht statt durchgehendem Highlight was du am vorderen Bereich von Rayquaza hast einen kleinen dunkleren Punkt einbauen, damit es mehr so aussieht, als wär da eine Vertiefung - eine Art "Genick" oder so, damit ein Übergang zum Kopf da ist. Dadurch siehts wahrscheinlich auch dynamischer aus, weil du dadurch etwas mehr Mobilität des Kopfes andeutest.
Ich bin btw ein Riesenfan von den Wellen, die find ich voll geil! ^^'
Avatar
# von Lorenor Zorro am
:3 Ich finde es wunderschön
Avatar
# von Eisseele am
Also ich finde gar nicht, dass das steif wirkt! Zumindest nicht auf mich! Finde die richtig gut!