Zeichnung: „Topas und Saphir“

Das folgende Bild wurde am 28.04.2020 von Goldix3 eingereicht [alle 124 Werke zeigen].

Dieses Bild wurde wegen seiner übermäßigen Größe verkleinert. Die Darstellung unten ist daher möglicherweise verzerrt. Bild in Originalgröße ansehen.

Pokémon-Zeichnung: Topas und Saphir

Ich weiß, ich spring etwas zwischen den Geschichten umher... ._. aber ich hatte so Lust auf dieses Motiv. Ich glaube ich male mal pro Edition ein Bild und mache dann ne Timeline meiner Pokémonvergangenheit. xD
Das sind NICHT meine sonst gemalten Biester (Aeris und Azeri), sondern Topas, mein erstes Raikou und Saphir, mein erstes Suicune.

Ich wollte auf meiner silbernen damals von Anfang an nur ein Team: Meganie, Entei, Raikou, Suicune, Lugia und Ho-Oh. Ja, ich weiß, klingt OP aber mein Bruder hatte auf seiner Kristalledition keines außer Suicune bekommen und mir davon vorgeschwärmt. Also fand ich sie auch am coolsten. Das war so 2002 - etwa mit 7 Jahren.

Umso glücklicher war ich, als ich Raikou und danach Suicune bekam. Entei habe ich viel viel später erst bekommen, deswegen waren für mich Raikou und Suicune irgendwie so ein Team. Zu dieser Zeit hab ich auch mein Faszination für Raikou entdeckt, denn das Ding hat einfach gerockt. Keine Ahnung, was es für Werte hatte, aber sie müssen wahnsinnig gut gewesen sein.

Auch die beiden sind leider bei dem Spielcrash 2013 verloren gegangen.. :( Auch mein Silberteam habe ich sehr geliebt, weil ich mit ihnen sehr viel Zeit verbracht habe und mir so viel daran lag, dieses Team aufzubauen...

Aber auch diese beiden haben natürlich Reinkarnationen und befinden sich jetzt auf einer schönen Insel meiner Ultramond-Edition.

Kommentar verfassen

Melde dich an, um ein Kommentar zu erstellen!

Es wurden noch keine Kommentare erstellt!